Sven (史文哲)

subjektiv, direkt und selten seriös.

# 28 – green island

da ich gestern für mehr als 5 stunden an einem papier für die uni gearbeitet habe, gab’s gestern keinen blogeintrag. sorry ;-)

der heutige wird auch eher kurz gehalten:

gestern war ich sehr produktiv. um 9.30 uhr habe ich mich zum badminton spielen getroffen, danach habe ich mit christina und marijke eine case study besprochen um danach für einige stunden die ganze case study zu papier zu bringen. abends hatte ich natürlich wieder chinesisch…

den heutigen tag habe ich auch mit studieren verbracht und wie jeden dienstag bin ich absolut geschafft. wobei ich sagen muss, dass mir die letzten 3 stunden wieder sehr leicht gefallen sind, denn der prof ist wirklich klasse!

nachdem ich jetzt schon 5 wochen in taiwan bin, muss ich auch mal ein kleines zwischenrésumée ziehen:

man merkt, dass ich ich mich schnell an die neue umgebung anpassen, denn statt deutsch mit stephan zu reden, spreche ich meist englisch. wenn ich einen kleinen snack will, hole ich mir sushi vom 7eleven und einen grünen tee. statt „thanks“ sage ich immer „xièxiè“ (natürlich nicht nur zu chinesen). ich spiele badminton und tischtennis und ich esse lieber mit stäbchen als mit messer und gabel ;-P

am wochenende geht’s nach green island und hualien. werde also von donnerstag bis sonntag nur über handy erreichar sein.

hier ein vorgeschmack. traumhaft!

Oktober 14, 2008 Posted by | privat | 2 Kommentare