Sven (史文哲)

subjektiv, direkt und selten seriös.

# 36 – change

heute mal ein eintrag ohne massig bildmaterial:

da taiwan noch etwas weiter zeitversetzt als deutschland ist (7 stunden um genau zu sein), bin ich heute um 5.30 uhr aufgestanden um auch ja keine sekunde der us-wahl zu verpassen. den übertragungsmarathon habe ich dann bis um 13.30 uhr verfolgt (abschluss: die rede von obama). absolut bewegend und obwohl es eigentlich nie knapp war, war es zu die ganze zeit wirklich spannend. virginia und texas haben mich sogar zum lachen gebracht. texas war einfach zu lange „too close to call“ ;-P

nach dem wahlmarathon musste ich dann chinesisch lernen und da wir mittlerweile keinerlei hilfe mehr bei den zeichen bekommen, wird es von tag zu tag schwerer und man muss richtig viel lernen. der grund warum ich heute so viel gemacht habe -> test ;-P

by the way: meine erste case study, die bewertet wurde, erhielt die note A- (A ist das beste). bin damit recht zufrieden ;D

Werbeanzeigen

November 5, 2008 Posted by | privat | 3 Kommentare